Kinderyoga-Kurse – ab Herbst auch für 4-7 Jährige

Die beliebten Kinderyoga-Kurse der Yogamonkeys für die größeren Kids, ergänzen wir mit einem neuen Angebot: Yoga für Kinder von 4-7 Jahren, Kursleiterin ist Ioana. Schnupperstunden finden im September statt!

Bewegung, Spaß und Entspannung!

Kinderyoga ist immer eine gute Alternative zum Spielplatz. Im Kinderyoga werden auf einfühlsame Weise Bewegung, Konzentration und Ruhe miteinander kombiniert. Wir bieten Yoga-Kurse in Wien für Kinder von 4 bis 7 Jahren und für Kinder von 7 bis 12 Jahren an. Schnuppertermine sind im September möglich.

Yoga für Kinder in Wien

Ab einem Alter von etwa 4 Jahren können Kinder Yoga praktizieren. Im Kinderyoga geht es nicht um Leistung. Das Kind soll sich selbst spüren, den eigenen Körper spielerisch wahrnehmen, sich austoben, Spaß haben und sich auch entspannen.

Spielerisches Yogaangebot für Kinder von 4-7 Jahre

Eine bunte und verspielte Yogaeinheit für Kinder ab 4 Jahren eröffnet auch den Kleinsten die Tore in die wunderbare Welt des Yoga. Mit viel Fantasie über Spiele und Tanz lernen wir unseren Körper zu spüren und nähern uns kindergerechten Yogapositionen sowie Atemübungen, die uns mit unserem Inneren verbinden. Kursleitung: Ioana

Yoga für Kinder von 7-12 Jahre

Kinder, die Yoga üben, werden für ihre Wahrnehmung, ihre Stimmungen und Fähigkeiten sensibilisiert. Sie werden sich ihrer Stärken und Schwächen bewusst und lernen, sich zu entspannen, wenn sie es brauchen oder wollen.

Dieser Kurs ist der perfekte Ausgleich für Schulkinder von sieben bis zwölf Jahren. Er bietet regelmäßig Bewegung, Spiel, Spaß und Momente der Ruhe. Kursleitung: Yogamonkeys