Ballgefühl

Jeder hat es schon probiert, doch die wenigsten können es: Jonglieren erfordert besonders viel Ballgefühl, Koordinationsfähigkeit und Konzentration. Zirkusluft schnuppern und sich im Jonglieren üben können Kinder und Erwachsene beim Jonglier-Workshop am 24. Juli vor den Luftburgen.

Manege frei.
Ein Paradies für alle, die sich gerne in Geschicklichkeit üben: Direkt vor den Luftburgen gibt es artistische Geräte wie Stelzen, Kippbretter, Pedalos, Diabolos, Drehteller, Devil Sticks, Bälle und Tücher auszuprobieren. Unter Betreuung von erfahrenen Jongleuren der Künstleragentur Altmann werden die unterschiedlichen Techniken Schritt für Schritt spielend erlernt. Der Eintritt ist frei.

Quickinfo

Was Jonglier-Workshop
Wann 24. Juli 2018, 14-18 Uhr
Wo Kolariks Luftburg, Areal vor den Luftburgen
Prater 128, Waldsteingartenstraße
1020 Wien


Weitere Neuigkeiten

Weitere Neuigkeiten