Enter Night Metallica Pre- & Aftershowparty am 15. und 16. August

Metal rules! Metallica, eine der erfolgreichsten Metalbands der Welt, gastiert am 16. August im Ernst-Happel-Stadion im Prater. Grund genug, bei uns in der Luftburg eine Pre- und Aftershowparty zu veranstalten! Eingefleischte Fans können schon am Vortag ab 16 h mit dem Feiern beginnen, so richtig los geht es dann am Konzerttag ab 12 h! Metal-Feeling pur mit Tattoo-Stand, Snake Pit Pass Verlosung, der Bierkreation Enter Night Pilsner und einer DJ-Line bis in die Nacht!

Gute Sounds. Süffiges Bier. Voller Genuss.

Untermalt von einer der Kultband gewidmeten Playlist, erleben Metal-Freunde an beiden Tagen Genuss für alle Sinne. Neben den beliebten Schmankerln wie der knusprig gesurten Grillstelze oder dem vegetarischen Alm-Gröstl können sich Besucher auf ein Glas Enter Night Pilsner freuen, ein von Metallica und Stone Brewing gemeinsam gebrautes Bier. 

Am 15. August gibt es zu jedem bestellten Enter Night einen Bon für die Verlosung von 2 Snake Pit Pässen für die exklusive Fanzone beim Konzert. Die Gewinner werden ab ca 20:30 Uhr bekanntgegeben.

Speziell am 16. August wird auch Tattoo Artist Monika Weber von Happy Needles mit einem eigenen Stand vor Ort sein und live tätowieren. Coole T-Shirts und Fanartikel finden Metallica-Fans bei der Merchandising-Hütte der Luftburg. Eingestimmt von einer vom Musiksender 88,6 gesponserten Playlist, geht es abends dann richtig los: bei der Metallica Aftershowparty ab ca 22:30 Uhr bis 2 Uhr morgens sorgt ein DJ für harten Metal-Sound!

Special für alle Westbahn-Gäste: Für alle, die am 15. und 16. August ihr aktuelles Westbahnticket in der Luftburg vorweisen, gibt es 10% Ermäßigung auf die Rechnung.

Auf einen Blick

  • WAS

    Enter Night Metallica Pre- & Aftershowparty in Kolariks Luftburg

  • WANN

    15. August 2019, 16 bis 23 Uhr;
    16. August 2019, 12 bis 2 Uhr

  • WO

    Kolariks Luftburg, Waldsteingartenstraße 128, Prater, 1020 Wien

Impressionen

Fotos – Copyrights:
Enter Night: © Stone Brewing Berlin
HN_Studio: © Andreas Bischof für Happy Needles

kolarik_prater_wien