Halloween in Kolariks Luftburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Gruseln mit Spaßfaktor

Am 31. Oktober hat das lange Warten für Kinder und Verkleidungsliebhaber endlich ein Ende: Halloween wird auch heuer wieder mit schaurig-schönen Kostümen den Prater erobern. Geister, Hexen und wilde Kreaturen ziehen in die Luftburg ein, die nicht nur herzhaften Bio-Genuss zur Stärkung, sondern auch ein unterhaltsames Kinderprogramm bietet: vom Kinderschminken über Gruselgeschichtenerzählungen bis hin zum Mal- und Basteltisch mit BIO Austria.

Was
Halloween in Kolariks Luftburg
Wann
Donnerstag, 31. Oktober 2019, 14-17 Uhr

Kindergerechter Gruselspaß

Wenn im Prater Dämonen und Untote umherschlurfen, finden sich die kleinen Monster und bunten Bösewichte in der Luftburg ein. Mit gruselig-lustiger Kinderschminke geht es weiter zur kreativen Mal- und Bastelstation mit einer bunten Auswahl an Stiften. Kostümierte und/oder geschminkte Kinder dürfen sich bei Süßes oder Saures eine kleine Süßigkeit abholen. Das unterhaltsame Nachmittagsprogramm findet von 14 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, Tischreservierung wird empfohlen.

Halloween in Kolariks Luftburg 1

Programm

Programm-Highlights von 14-17 Uhr
Zur Stärkung nach dem Spielen serviert die Luftburg herzhaften Bio-Genuss aus der Kinderspeisekarte für die Kleinen. Als Empfehlung servieren wir von 23. Oktober bis 17. November traditionelle Bio-Gansl-Spezialitäten. Für das knusprig gebratene Martinigansl bitten wir um Vorreservierung.

Bühnenshow im Prater

Der Wiener Prater wird am 31. Oktober von 10 bis 22 Uhr ein umfangreiches Halloween-Programm veranstalten. Eine eigene Parade mit Start am Calafatiplatz, Schminkstationen und Fotopoints, Musik sowie eine originelle Bühnenshow am Calafatiplatz samt „Erschrecker“ werden für Höchststimmung sorgen.