Ganslwochen in Kolariks Luftburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Alles Bio, Gans klar!

Wenn die Tage kürzer und die Jacken dicker werden, dann ist er da, der Herbst. Und mit dem Herbst kommt bekanntlich auch die Gans. Kolariks Luftburg verzaubert auch heuer wieder von 15. Oktober bis 11. November 2020 mit saisonalen BIO-Spezialitäten. Die begehrte Bio-Weidegans steht in vielen geschmackvollen Variationen im Mittelpunkt des Genusses und lässt Gourmetherzen höherschlagen.

Was
Bio-Ganslwochen
Wann
15.10.-11.11.2020

Ganslgenuss: Keine Chance dem Herbstverdruss.

Lukullisch eingeleitet werden die Ganslwochen von der cremigen Ganslsuppe oder dem Kürbis-Ganslschmalz. Das klassische Martinigansl von der Bio-Weidegans gibt’s dann knusprig-saftig und mit Apfelrotkraut und Erdäpfelknödeln zum Hauptgang. Alternativ drängen sich dann eng an eng ein saftiges Boeuf Stroganoff oder als vegetarische Versuchung ein himmlisches Kürbis-Ragout mit Erdäpfelknödel. Flaumiger Germknödel gefüllt mit Powidl, Butter und Mohn sowie ein Eisl Schafmilch-Eis oder feine Mehlspeisen aus der hauseigenen Mehlspeisküche bilden den süßen Abschluss.

Gut zu wissen

Kolariks Gänse kommen nicht von irgendwo: Die Weidegänse stammen aus dem Waldviertel aus artgerechter Bio-Haltung mit freiem Zugang zu Futter und Wasser.