Ganslwochen in Kolariks Luftburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Alles Bio, Gans klar!

Wenn die Tage kürzer und die Jacken dicker werden, dann ist er da, der Herbst. Und mit dem Herbst kommt bekanntlich auch die Gans. Das Restaurant Luftburg, Kolarik im Prater, verzaubert auch heuer wieder von 21. Oktober bis 14. November 2021 mit saisonalen Bio-Spezialitäten. Das begehrte Bio-Martinigansl steht im Mittelpunkt des Genusses und lässt Gourmetherzen höher schlagen.

Was
Bio-Ganslwochen
Wann
21.10.-14.11.2021

Ganslgenuss: Keine Chance dem Herbstverdruss.

Eingeleitet werden die traditionellen Ganslwochen von der cremigen Ganslsuppe und dem Apfel-Ganslschmalz. Als Hauptgang folgt das klassische Martinigansl von der Bio-Weidegans – knusprig-saftig, mit duftendem Apfelrotkraut und flaumigem Erdäpfelknödel. Als vegetarische Variation servieren wir geschmorten Hokkaido mit Couscous-Rotkrautfüllung. Eine hausgemachte Palatschinke bildet den süßen Abschluss der Ganslwochen.

Gut zu wissen

Die Luftburg-Gänse kommen nicht von irgendwo: Die Weidegänse stammen aus dem Waldviertel aus artgerechter und streng kontrollierter Bio-Haltung mit freiem Zugang zu Futter und Wasser.

Unser Tipp

Wir empfehlen eine frühzeitige Reservierung und Bio-Gansl-Vorbestellung!