Bio-Festtagsfreuden in der Luftburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Jeden Tag ein Fest

Wie eine perfekte Weihnachtszeit aussehen sollte? Stimmungsvoll, genussreich und vollgepackt mit schönen Momenten. Wenn der Genuss mit den Liebsten zum Jahresausklang großgeschrieben wird, serviert die ganzjährig geöffnete Luftburg ganz besondere Klassiker in herzhafter Bio-Qualität. Ab sofort bis 06. Jänner 2020. Was für ein Fest!

Was
Festtagsspezialitäten
Wann
bis 06. Jänner 2020

Weihnachtlicher Hochgenuss

Was gibt es Schöneres, als durch den winterlichen Prater zu flanieren und anschließend im festlich dekorierten Ambiente der Luftburg dem Genuss zu frönen. Als traditioneller Klassiker der Weihnachtszeit wird am 25. und 26. Dezember der Weihnachtskarpfen auf serbische Art oder gebacken mit Rosmarin-Erdäpfeln serviert. Erstmals wird auch ein gefüllter Bio-Truthahn im Ganzen, mit Kohlsprossen oder hausgemachtem Apfel-Rotkraut als Beilage, acht bis zehn Personen höchsten Genuss bescheren. Entweder vorbestellt zum Mitnehmen für zuhause oder auch portionsweise direkt im Restaurant zu genießen.

 

Auf Vorbestellung ist der fertig zubereitete, gefüllte Bio-Truthahn inklusive einer Beilage abholbereit. So gelingt das weihnachtliche Dinner daheim besonders gut und die gewonnene Zeit kann der lieben Familie und den Freunden gewidmet werden.

 

Und für alle, die lieber ausgehen: Direkt im Restaurant Luftburg ist der Truthahn am 25. & 26. Dezember wahlweise im Ganzen oder auch als Portion zu genießen:

Auch das Weihnachtsgansl für 4 Personen (€ 120,-) mit Apfelrotkraut und Erdäpfelknödel kann in der Weihnachtszeit bis 6. Jänner genossen werden. Auch dieses im Restaurant Luftburg geniessen oder fix fertig zubereitet zum Mitnehmen. Vorbestellung auch hier notwendig!

Kolariks Luftburg hat ganzjährig von 11 bis 23 Uhr geöffnet. Auch an den Weihnachtsfeiertagen und zu Silvester kann ganz normal aus der umfangreichen Bio-Speisekarte gewählt werden, oder einfach nur ein Glas Wein oder Bier konsumiert werden.